Unsere Abteilung

Circa 130 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit jährlich steigender Tendenz betreiben derzeit aktiv Leichtathletik. Die Leichtathletikabteilung unter der Leitung von Maria Schreiner und Lena Staible bietet von der ersten Klasse an die Möglichkeit der abwechslungsreichen Sportart nachzugehen. Im Grundschulbereich bestehen vier Gruppen. In ein bis eineinhalb Stunden Training pro Woche werden hier auf spielerische Art und Weise die koordinativen und technischen Grundlagen diverser Disziplinen gelegt. In der jährlich stattfindenden auch in Staufen ausgerichteten Bambini-Liga und auf Kinderleichtathletikwettkämpfen besteht auch schon im jungen Alter die Möglichkeit sich mit Athleten anderer Vereine zu messen. Ein jährliches Highlight für die Grundschüler ist zudem der große interne Hallenwettkampf. Bunt gemischte Gruppen treten hier in fünf verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Dabei werden sie von Eltern, Verwandten und Freunden angefeuert.

Ab der fünften Klasse können sich die Jugendlichen entscheiden wettkampforientiert oder weiterhin spiel- und spaßorientiert zu trainieren. Bis zu fünf Mal ist das Training möglich. Dabei kommen sowohl Sprinter und Springer als auch Werfer und Läufer auf ihre Kosten. Wie diversen Zeitungsartikeln (BZ, Sonntag, Reblandkurier und Rathausblatt) zu entnehmen war, erreichten die U16 Schülerinnen sowohl im Sprint-, Technik-  als auch im Mittelstreckenbereich die Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften. So präsentiert sich die Abteilung regional und überregional auf zahlreichen Wettkämpfen.

Einmal im Jahr wird für die sechsten Klassen des Faust Gymnasiums im Rahmen der Fitnesstage Leichtathletik angeboten.

Auch für Personen, die die Schule beendet haben, gibt es mit dem Lauftreff ein Mal wöchentlich die Möglichkeit gemeinsam zu trainieren. Nicht nur diese Läufer sondern alle BewohnerInnen Staufens sowie der gesamten Region haben dann jährlich am 3. Oktober die Möglichkeit ihre läuferischen Fähigkeiten beim Altstadtlauf zu testen. Mit ca. 300 Läufern zählt der Lauf zu einem beliebten Sportereignis des Markgräflerlands.

 

Kurzinfo

Aktive Sportler: ca. 130

Gruppen: 7 Stück

Alter: 1. Klasse – Senioren

Veranstaltungen: Hallensportfest, Bambini-Liga, Stadtlauf

Nach oben